Werdegang

Spitzensport prägt, berufliche Karrieren ebenso. Mich haben besonders drei Begriffe während meiner bisherigen Karriere geleitet: Schnelligkeit, besonders das rasche Erkennen neuer Möglichkeiten. Mannschaftsgeist, weil jeder individuelle Qualitäten hat und dennoch Teil eines großen Ganzen ist und Verantwortung. Die besten Entscheidungen sind jene, die man selbstverantwortlich trifft.

2016

  • Seit 07/2013

    Immobilientreuhänder

  • Seit 06/2013

    Ordentliches Mitglied beim Österreichischen Bundesverband für Mediation

  • Seit 06/2013

    Mentor im Rahmen des Projektes „Spitzensport und Studium“ Universität Klagenfurt

2012

  • Seit 12/2012

    Kaufmännischer Leiter J. Puaschitz GmbH

  • Seit 08/2012

    Zertifizierter Mediator (eingetragen im BM für Justiz nach ZivMediatGesetz / § 29 seit 07/13)

2011

  • 10/2011

    Herausgeber und Autor des Buches „Mein Kind im Sport: Alles, was Eltern wissen müssen“

  • 04/2011 – 07/2012

    Lehrgang Mediation und Konfliktregelung ARGE Bildungsmanagement Wien

  • Seit 02/2011

    TV-Experte/Co-Kommentator Hockey Night Live und Red Bull Crashed Ice ServusTV, Laola1TV

2010

  • Seit 05/2010

    Mitglied des Vorstandes des Vereins KADA

2009

  • 04/2009 – 11/2012

    Leitung Beteiligungsmanagement bei KELAG

  • 03/2009 – 06/2013

    Externer Lehrbeauftragter an der Paris-London Universität Salzburg Lehrstuhl für Steuerlehre und Rechnungslegung

2007

  • 03/2007 – 06/2011

    Externer Lehrbeauftragter an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt Institut für Finanzmanagement

2006

  • 05/2006 – 05/2009

    Diplomstudium Wirtschaft und Recht

2005

  • 03/2005 – 03/2009

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Paris-Lodron Universität Salzburg

2002

  • 04/2002 – 05/2006

    Doktoratsstudium Angewandte Betriebswirtschaft

2004

  • 2004

    Eishockey Nationalligameister

2001

  • 12/2001

    Verleihung des Sportehrenzeichens in Gold der Landeshauptstadt Klagenfurt

  • 2001

    Eishockey Bundesligameister

2000

  • 2000

    Eishockey Bundesligameister

1998

  • 08/1998 – 03/2009

    Eishockeyspieler KAC/HC Innsbruck/Red Bull Salzburg/EK Zell am See

1997

  • 03/1997 – 04/2002

    Diplomstudium Angewandte Betriebswirtschaftslehre